Am Samstag, den 07.07.2018 war die Feuerwehr Kronstorf mit Ihrer Jugendgruppe am Landesbewerb des Landes OÖ in Rainbach im Mühlkreis.

Wieder einmal mit Spitzenzeiten in Bronze und Silber konnten unsere Kameraden der Jugend zeigen was sie gelernt haben. Ohne Fehler meisterten sie alle Aufgaben des Bewerbs. Aber auch neben der selbst erbrachten Leistung konnten wir beim Landesbewerb sehen, mit welcher Motivation auch die anderen Feuerwehren des Landes Oberösterreich bei diesem Wettkampf unterwegs waren.

Wieder einmal ist die Feuerwehr Kronstorf stolz auf Ihre „kleinen“ Helden.